Überblick über das REGIONEUM

 

Das Erdgeschoß erfüllt die Funktion eines Besucherzentrums.
In der WeinlandREGIOTHEK werden Betriebe auf einem eigenen Regalplatz in der entsprechenden Abteilung präsentiert (Weinflasche, Folder, Visitenkarten, Flaschenetikett). Gäste können gezielt nach Themen suchen und sich Informationsunterlagen mitnehmen. Weiters ist das ganz Weinland mit Imagefoldern, Info- und viel Kartenmaterial vertreten.

Naturparkladen:
Feinstes aus der Region: Honig, Wein, Käseprodukte, Öle, Kogelberger Wollschweinprodukte, Bier, u.v.m.
geöffnet Mi bis So, 9 bis 17 Uhr!

Das REGIONEUM kombiniert alt und neu. Das spiegelt sich bereits in der modernen Ausstellung und der über 400 Jahre alten Architektur wider. Ganz nebenbei beherbergt das Ausstellungsgebäude, welches im 16. Jahrhundert errichtet wurde, eines der schönsten Gewölbe der Südsteiermark.

Erzählendes Erleben steht in dieser Ausstellung sicherlich im Vordergrund und ein Besuch ist für jeden ein Gewinn!